Pavlovic Group

Kontakt / Impressum / Datenschutz

Hinweise gem. § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr vom 20.12.2001

Angaben gemäß § 5 TMG:

Dejan Pavlovic

Ernst-Reuter-Straße 70
D-65428 Rüsselsheim am Main
Deutschland

Kontakt

Telefon ++49 (0) 61 42 – 30 11 62
E-mail info@pavlovic.com

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE183078133

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: Impressum-Generator von anwalt.de

Gesetzlicher Hinweis

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann Dejan Pavlovic für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Es wird hiermit jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Disclaimer / Links zu anderen Websites

Inhalt und Werke dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit der wiedergegebenen Informationen oder die permanente technische Erreichbarkeit garantiert werden. Es wird keine Haftung für den Inhalt von extern verlinkten Websites übernommen. Auf deren Inhalte haben wir keinen Einfluss und distanzieren uns ausdrücklich. Sollten Sie dennoch etwas an unseren Seiten zu beanstanden haben, bitten wir um einen einfachen entsprechenden Hinweis, damit wir die Inhalte schnellstmöglich entfernen können.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Im Folgenden erläutern wir die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite:

1. Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erfassen wir von Ihnen gemachte Angaben wie Anrede, Vorname(n), Name, E-Mail, Telefon, Adresse, Geburtsdatum, Ausbildung und Berufserfahrung.

2. Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten ist die Dejan Pavlovic,
Ernst-Reuter-Straße 70, D-65428 Rüsselsheim am Main, Tel.:++49 (0) 61 42 – 30 11 62,
info@pavlovic.com.

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten an uns wenden.

3. Die von Ihnen erfassten Daten werden innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) aufbewahrt, doch sie können auch an ein Land außerhalb des EWR weitergegeben und dort verarbeitet werden. Eine solche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung geltender Gesetze.

4. Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Prüfung und Abwicklung Ihrer Anfrage oder Ihres Vertrages und der Erbringung der von Ihnen gewünschten Services sowie, soweit gesetzlich zulässig, für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung, unter Berücksichtigung des Datenschutzes.
Hierzu werden Ihre personenbezogenen Daten an Auftragsdatenverarbeiter mit Sitz in Deutschland und in USA weitergegeben. Die Daten werden darüber hinaus nur an Dritte weitergegeben zur Durchführung der oben genannten Dienstleistungen, d.h. z.B. an ausgewählte Interessenten bzw. Unternehmen im Rahmen der Stellenvermittlung und Postzusteller zur Abwicklung des Versands.
Es erfolgt keine zweckfremde Weitergabe Ihrer Daten, ohne dass wir Sie hierüber informieren.
Die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) ist garantiert. Wir beschränken die Übermittlung Ihrer Daten auf ein Mindestmaß.

Alle personenbezogenen Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

5. Auskunft, Widerruf, Widerspruch, Löschung und Einschränkung der Nutzung
Sie haben das Recht auf Auskunft, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf Information darüber, über den Zweck der Verarbeitung, die Dauer der Verarbeitung, welche Kategorien personenbezogener Daten wir von Ihnen verarbeiten, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung und das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.
Sie haben weiter das Recht auf Berichtigung der verarbeiteten personenbezogenen Daten.
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern die Verarbeitung der Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig ist oder Sie ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung ursprünglich stützte, widerrufen und es an einer anderen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und wir keine schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung, Sie betreffender personenbezogener Daten, zum Zwecke derartiger Werbung einlegen.
Wir sind ebenfalls verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich ist, dem wir unterliegen oder die personenbezogenen Daten in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 erhoben wurden, d.h. aufgrund einer Einwilligung einer minderjährigen Person, die mindestens 17 Jahre alt ist oder bei Jüngeren durch den Träger der elterlichen Sorge.
Dies gilt nur, wenn keine vorrangigen berechtigten Gründe oder Gesetze für die Verarbeitung vorliegen.
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitge-stellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Erteilen Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung, der Sie betreffenden per-sonenbezogenen Daten, für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht berührt.
Sie haben das Recht, sich beim baden-württembergischen Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Aufsichtsbehörde) über Verstöße gegen das Datenschutzgesetz zu beschweren.
Die Bereitstellung der von Ihnen im Rahmen der Stellenanfrage erhobenen personenbezogenen Daten ist für einen Vertragsabschluss erforderlich.
Bitte beachten Sie, dass die Nichtbereitstellung der im Rahmen der Stellenanfrage abgefragten personenbezogenen Daten dazu führt, dass wir das Vertragsverhältnis aus diesen Gründen nicht begründen können.

6. Links
Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

7. Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite
Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an die Server des Hosting-Dienstleisters unserer Webseite gesendet. Die Hosting-Leistungen für unsere Webseite werden von der Firma
domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Bundesrepublik Deutschland, www.df.eu erbracht.
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird für die Dauer Ihres Besuchs eine direkte Verbindung zu den Servern unseres Webhosters hergestellt. Die Informationen rund um den Besuch der Webseite werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Dabei werden die folgenden Informationen erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name

Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

8. Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen wird. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu speichern oder an Dritte weiterzugeben.
Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre (Sitzungs-Cookies). Dauerhafte Cookies werden als Datei auf Ihrem Computer oder einem mobilen Gerät bis zu zwölf Monate lang gespeichert. Sitzungs-Cookies werden vorübergehend gespeichert und beim Schließen der Browsersitzung gelöscht. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um die Webseite betreiben zu können.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Sie können Cookies ganz einfach mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von Ihrem Computer
oder mobilen Gerät entfernen. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie mit Cookies verfahren und diese löschen können. Sie können Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie u. U. nicht alle Funktionen in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.
Dejan Pavlovic – Mai 2018

Pavlovic Group